Im Jemen leiden laut UNICEF aktuell ca. 2 Millionen Kinder an Hunger!

Krankenhäuser, Märkte und Schulen sind vielerorts kaputt oder geschlossen. Da wo es noch Schulen gibt, kippen Kinder aufgrund mangelnder Ernährung oft ohnmächtig vom Stuhl – dabei ist es gerade diese Generation, die später gezwungen ist, den mühsamen Wiederaufbau zu leisten.

Damit es den Kindern gut geht und die verbleibende Bildungsarbeit nicht umsonst ist, sorgt STELP e.V. zusammen mit Future 4 Kids e.V. mit Suppenküchen in mehreren Schulen für warme und gesunde Mahlzeiten. Insgesamt werden auf diesem Weg mehr als 1000 Kinder versorgt, die dringend Nahrung brauchen.

Es ist uns ein tiefes Anliegen das Projekt zu unterstützen und wir würden uns freuen, wenn wir auf diesem Weg weitere Mitstreiter finden können.

STELP e.V. Projekt: Suppenküchen im Jemen