Vortrag am 26.03.2020 - die five Methode: das Beweglichkeitskonzept

!! ABSAGE – VERSCHOBEN AUF EINEN SPÄTEREN ZEITPUNKT !!

Vortrag // Die Five Methode: Das Beweglichkeitskonzept

26. März 2020 // 19:00 Uhr

Was ist five?

Die five Methode ist ein neuartiges Trainingskonzept, insbesondere für Rückenschmerzpatienten.

Die Donaueschinger Rückenspezialisten Lutz Kruger, Wolf Harwath und Christoph Limberger entwickelten das System auf Basis der Biokinematik.

Das Konzept ist aus der Überlegung heraus entstanden, dass fünf Grundübungen notwendig sind, um den ganzen Körper voll funktionsfähig, geschmeidig und beweglich zu machen und zu halten. Schwerpunktmäßig arbeitet five mit Rückwärtsbewegungen, die in der Sportwissenschaft lange verpönt waren.

Mehr als zwanzig speziell dafür entwickelte Geräte ermöglichen ein geführtes und kontrolliertes Training auch in Eigenregie.

Das Muskel-Faszien-System wird neu definiert.

Die five Methode in der Übersicht

  • stärkt das muskuläre System
  • das Muskel-Meridian-System wird angesprochen und der Energiefluss in den Meridianen kann aktiviert werden
  • ergänzt die athletischen Eigenschaften
  • bildet die dritte Säule zu Ausdauer und Kraft
  • kann präventiv eingesetzt werden
  • spricht neben den Muskeln auch die Faszien des Menschen an

Um mehr über das five-Konzept erfahren zu können laden wir Sie herzlich zur Informationsveranstaltung ein. Erfahren Sie aus erster Hand von einem five-Referenten, was es mit dem Konzept auf sich hat.

Anmeldungen an der Empfangstheke oder:
Tel 0711 722 0969-0
Fax 0711 722 0969-1
info@faktum-stuttgart.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!